Saison 2018/19 beendet

Mit einem schönen Erfolg endet die Saison 2018/19 für unsere einzige am Spielbetrieb teilnehmende Mannschaft. Unser Jungen-Team ist Meister in der 1. Tischtennis-Kreisklasse Gruppe 1.

Für die anfangs gemeldete Herren-Mannschaft hatte die Saison noch nicht richtig begonnen, da mußte das Team nach nur einem Spiel abgemeldet werden.
Bei der ohnehin schon sehr dünnen Spielerdecke kam es zu enormen Terminschwierigkeiten, so daß sich die Abteilung gezwungen sah, die Herren-Mannschaft aus der laufenden Saison abzumelden.
Erstmals nach 55 Jahren nahm keine Herren-Mannschaft des TuS Nuttlar an den Meisterschaftsspielen teil.
Ob für die kommende Saison wieder eine Herren-Mannschaft gemeldet werden kann, ist zur Zeit noch fraglich.


Jungen-Mannschaft ist Meister

Die einzig verbleibende Tischtennis-Mannschaft des TuS Nuttlar spielt in der Jungen-Kreisklasse Gruppe 1 des Tischtennis-Kreises Arnsberg-Lippstadt.

Ungeschlagen mit 10 Siegen und 2 Unentschieden gewinnt die Jungen-Mannschaft die Meisterschaft in ihrer Gruppe. Obwohl nicht immer in stärkster Besetzung angetreten, spielten unsere Jungs eine Super-Saison. Erwähnenswert die beiden Erfolge gegen den starken Verfolger TuS Sundern III. Mit 7:3 im Auswärtsspiel und sogar mit einem 10:0 im Heimspiel wurde Sundern auf Platz 2 verwiesen. Zum letzten Heimspiel trat SV RW Westönnen leider in Nuttlar nicht an, so dass die Punkte kampflos in Nuttlar blieben.

Wie es in der kommenden Saison weitergeht, bleibt abzuwarten, da altersmäßig das Team umgebaut werden muss.

mehr zu den Spielen



Aktuelles / Termine

Samstag,11. Mai 2019, 15 Uhr
Turnhallenumbau abgeschlossen - ein Grund zum Feiern
Turnhalle Nuttlar

Samstag, 4. Mai 2019, 11 Uhr
Eröffnungstour der Radsportabteilung

Rückblick auf die
Generalversammlung 2019

Demnächst neue
Trainingsmöglichkeit

für aktive Vereinsmitglieder

Für das Kinderturnen im TuS werden Übungsleiter gesucht.