Kids Cup 2021

Das Foto zeigt Sieger und Platzierte der spielstarken U10-Konkurrenz, von links: Elisa Wendt, Johanna Voß, Ina Schröder, Henrik Barnert, Nils Wiemann und Fritz Heimes

Nuttlar. Zum Ende der Sommersaison fand im Nuttlarer Tennispark der Kids-Cup der Tennisabteilungen des TuS Nuttlar und TV Ostwig statt. Circa 25 Kinder und Jugendliche hatten viel Spaß in den verschiedenen Konkurrenzen und Spielformen. Die Tennisanfänger erprobten ihren Trainingsfortschritt bei abwechslungsreichen Koordinationsspielen, wieder andere legten das Tennisjugendsportabzeichen ab. Die älteren Kinder spielten in kurzen Sätzen um Punkte und zeigten beachtliche Leistungen wie auch schon zuvor bei den Meisterschaftsspielen der Jugendspielgemeinschaft. Bei den U15-Juniorinnen II konnte sich Carla Hegener vor Emma Liese durchsetzen, die U15-Juniorinnen-Konkurrenz I gewann Luisa Voß vor Johanna Weller. In der U15-Jungen-Gruppe setzte sich Lean Lübbers vor Lasse Ekrod durch. Die U10-Konkurrenz im verkleinerten Mitcourt-Feld entschied Fritz Heimes nach spannenden Spielen vor Ina Schröder für sich. Bei den Koordinationsspielen der Trainingsanfänger holten Max Bollermann und Malte Ekrod eine beachtliche Punktzahl und damit den gemeinsamen ersten Platz, Madita Wendt folgte auf dem zweiten Platz. Das Jugend-Tennissportabzeichen in Silber legte Simon Köpe ab.

Impressionen Kids-Cup 2019

Kis-Cup 2015, Sieger Junioren U 18 Lars Peus und Joshua Schwermer

Kids Cup 2013

 

 



Aktuelles / Termine

Aktueller Hallenbelegungsplan unter "Sportstätten" eingestellt.

Saisoneröffnungsschreiben
der Tennis-Abteilung

Corona-Schutzverordnungen
(Stand: ab April 2022)

Für das Kinderturnen im TuS werden Übungsleiter gesucht.