Kids- and Teens-Cup von TuS und TV zum wiederholten Mal ein voller Erfolg

Erfolge im Wettkampfbetrieb des Tenniskreises

Zum siebten Mal fand jetzt bei herrlichem Wetter der von den Tennisabteilungen des TuS Nuttlar und TV Ostwig organisierte Kids- and Teens-Cup im Nuttlarer Tennispark statt. 30 Kinder und Jugendliche zeigten den zahlreichen Zuschauern ihre Trainingsfortschritte, wobei die unterschiedlichen Altersklassen ganz unterschiedliche Turnieraufgaben zu gewältigen hatten.

Die Anfänger unter 8 Jahren (U8) absolvierten eien Koordintationsparcours mit insgesamt 9 Stationen und sammelten danach im Spiel gegen die Trainer weitere Punkte. In dieser Konkurrenz konnte Nils Wiemann die meisten Wettkampfpunkte erlangen, ihm folgte auf dem zweiten Platz Ina Schröder. Die Jahrgänge unter zehn Jahren (U10) und zwölf Jahren (U12) meisterten neben den "Tiebreakspielen jeder gegen jeden" das Jugend-Tennissportabzeichen in "Rot", bei welchem alle Spielerinnen und Spieler mindestens die Auszeichung "Bronze" erhielten. Im U10-Bereich konnte Carla Hegener die höchste Punktzahl erlangen, den zweiten Platz belegte Emma Liese. Die U 12-Jungen-Konkurrenz der Jahrgänge 2007 und 2008 schloss Lean Lübbers mit der höchsten Punktzahl vor Felix Labe ab.

Aus den Tiebreak-Spielen des Jahrgangs 2006 (U15-Jungen) ging Arne Schröder als Sieger hervor, im folgte auf dem zweiten Platz Lukas Liese. In den mannschaftserfahrenen Konkurrenzen der älteren Mädchen, in denen nach normalen Tennisregeln zwei Gewinnsätze gespielt wurden, sicherte sich Luisa Voß im U12-Bereich den Titel vor Marie-Theres von Lüninck, im U15-Bereich siegte Marie Liese vor Merle Sommer.

Die Tennisabteilungen bedanken sich noch einmal bei vielen Eltern für die große Unterstützung bei der Vorbereitung des Cups und wünschen allen Spielerinnen und Spielern weitere schöne Freiluftspiele auf den beiden Anlagen der Jugendspielgemeinschaft.

Auch im Wettkampfbetrieb konnten beachtliche Erfolge errungen werden. Die U18-Junioren stehen im Endspiel um den Kreismeistertitel der Kreisklassen gegen den TC Meschede, die U18-Juniorinnen konnten in der Kreisliga einen hervorragenden zweiten Tabellenplatz hinter den Mädchen vom TC Warstein einfahren. Die U15-Juniorinnen, die nach den Sommerferien ebenfalls das Finale um die Kreismeisterschaft in der Kreisklasse spielen werden, sind mit drei Siegen ungeschlagener Tabellenführer ihrer Gruppe. Weitere vier Jugendmannschaften spielten in dieser Sommersaison ebenfalls um Meisterschaftspunkte, so dass die Spielgemeinschaft aus TuS und TV mit insgesamt 7 Jugendmannschaften am Wettkampfbetrieb des Tenniskreises teilnahm.

 

 

Generations-Cup im Rahmen der Saisoneröffnung bot viel Spannung

In den Konkurrenzen Herren, Herren 30 und Damen spielten 20 Teilnehmer des disjährigen "Generations-Cups" bei schönem Wetter und großer Zuschauerunterstützung um Leistungsklassenpunkte. In der Damenkonkurrenz (s. Foto) konnte sich Julia Jäger vom TC Blau-Weiß Soest vor Myriell Lamm vom TC Rodenberg Menden durchsetzen. Die erst 15-jährige Jäger zeigte dabei druckvolles und technisch einwandfreies Tennis.

In der Herren-Konkurrenz gewann Andre Wullenweber vom Ski-Club Fretter alle seine drei Spiele und gewann damit diese Konkurrenz.

Im Herren 30er-Feld gewann Abteilungsleiter Christian Wendt nach hartumkämpften Matches im Halbfinale (11:9 im Champions-Tie-Break des Halbfinales gegen Jens Heinemann) und Finale (13:11 im Champions-Tie-Break gegen Olaf Spiekermann vom TC Brilon, s. Foto) die Konkurrenz.

Die auswärtigen Spielerinnen und Spieler lobten Organisation und Atmosphäre des Cups, so dass von einem rundherum gelungenen Wochenende gesprochen werden kann.

Die Hobbyspieler hatten ebenfalls Zeit, am Sonntag im Rahmen der offiziellen Saisoneröffnung des TuS Nuttlar erste Schläge auf den instandgesetzen Plätzen vorzunehmen. Die Aschenplätze haben die vielen Spiele des Wochenendes gut überstanden und sind in einem guten Zustand, so dass dem ersten Heimspiel der Herren 30 des TuS am Schützenfestsonntag (7.5) gegen Siedlinghausen nichts mehr im Wege steht.

Saisoneröffnung im Nuttlarer Tennispark naht

Liebe Tennisfreunde,

alle Plätze sind seit heute eingestreut, letzte Walz- und Wässerungsarbeiten in den nächsten Tagen stehen noch an. Vielen Dank allen Abteilungsmitgliedern, die sich bei den Arbeitseinsätzen engagiert haben.

Der Saisoneröffnung am 29.4 (Sonntag) ab 14 Uhr steht somit nichts mehr im Wege. Wir freuen uns mit euch auf ein paar gemütliche Stunden im Tennispark und erste Tennisschläge auf den Plätzen.

Nebenbei könnt ihr die parallel stattfindenden Endspiele des "Generations-Cups" verfolgen. Noch bis zum 22.4 können Meldungen für die Konkurrenzen Herren, Herren 30, Herren 40 und Damen abgegeben werden (www.mybigpoint.de oder über Sportwart Jens Heinemann, 02904/711013). Wir freuen uns im Rahmen des Cups auf spannende Spiele der TuS und TV-Spielerinnen und Spieler gegen auswärtige Tenniscracks.

Daneben laden wir schon jetzt herzlich zum Schnuppertag für alle Kids ab 5 Jahren ein. Am 2. Mai von 16-17 Uhr kann das Tennisspielen erstmalig ausprobiert werden. für die folgenden vier Wochen kann dann an einem kleinen Schnupperkurs teilgenommen werden, Schläger und Bälle werden für einen Kostenbeitrag von 20 Euro gestellt. Natürlich ist es möglich, im Anschluss langfristig bei unseren Trainern Manfred Weber oder Lukas Pour, der neu verplichtet werden konnte, Trainingsstunden in der Gruppe zu nehmen.

Auch wollen wir schon einmal aus den Kids-Cup, die Meisterschaft unserer 11 Trainingsgruppen hinweisen, die voraussichtlich am 7.7 gespielt wird. Auf der Ostwiger Tennisanlage wollen wir uns mit allen Kindern, Jugendlichen undEltern einen schönen Tagmachen.Nähere Infos folgen rechtzeitig,

Wie immer können unter http://wtv.liga.nu die Spieltermine der diversen Mannschaften der Spielgemeinschaft eingesehen werden. Alle Teams freuen sich über Unterstützung!

Wir freuen uns mit euch auf eine tolle Sommersaison

Jens, Lars und Christian (Abteilungsvorstand)

Frühjahrsinstandsetzung der Platzanlage

Alle Abteilungsmitglieder sind in den nächsten Wochen aufgerufen, tatkräftig bei der Frühjahrsinstandsetzung mitzuhelfen. An den kommenden Samstagen (31.3, 7.4, 14.4) wird jeweils ab 9:30 Uhr im Nuttlarer Tennispark angepackt, um die Plätze für die Saisoneröffnung am letzten Aprilwochenende vorzubereiten.

Wichtige Vorarbeiten, unter anderem das Fällen der beiden großen Eschen am Haupteingang, haben in den letzten Tagen schon stattgefunden.

Im Rahmen dieser Saisoneröffnung soll auch, erstmals zu einem sehr frühen Zeitpunkt in der Sommersaison, das TuS-LK-Turnier, der Generations-Cup, auf der Platzanlage stattfinden. Die Vorjahresfinalisten der Herren-Konkurrenz, Sieger Louis Knebel vom TC Hilchenbach und TuS-Sportwart Jens Heinemann werden dann wieder ihre Form vor den anstehenden Meisterschaftsspielen testen.

Baumfällarbeiten am Haupteingang

Herzliche Einladung zur Abteilungsversammlung

Die Frühjahrs-Abteilungsversammlung der Tennisabteilung des TuS findet am Mittwoch, dem 07.03.18 um 19 Uhr in den Räumlichkeiten des Clubhauses statt. Es wird unter anderem um Neuwahlen, die Planung der Sommersaison 2018 und die zukünftige Aufstellung im Jugendbereich und in der Kooperation mit dem TV Ostwig gehen.

Euer Abteilungsvorstand

 

 

Saisonabschluss mit Mixed-Turnier

Schon fast traditionell beendet die Tennisabteilung des TuS die Freiluftsaison mit einem Hobby-Mixed-Turnier am 30.09.17 um 14 Uhr. Bei Getränken, Gegrilltem, lockeren Mixed-Begegnungen und hoffentlich schönem Herbstwetter freuen wir uns auf ein paar gemütliche Stunden mit euch. Auch Jugendliche ab 13 Jahren sind herzlich eingeladen. Eine Teilnahmeiste zum Eintragen hängt am Clubhaus aus, Anmeldungen werden aber auch gern per Mail oder Telefon entgegengenommen.

Euer Abteilungsvorstand

Kids & Teens-Cup am 03.09.17 - Anmeldephase startet

Siegerehrung Kids & Teens-Cup 2016

Zum langjährig durchgeführten Jugend-Cup der beiden Tennisabteilungen aus Nuttlar und Ostwig laden die Verantwortlichen wieder herzlich ein. Am Sonntag, dem 3.9.17 wird von 10 bis 15 Uhr im Nuttlarer Tennispark gespielt. Alle Trainingsgruppen beider Vereine können teilnehmen und gemeinsam verbringen Jugendspieler, Verantwortliche und Eltern einen geselligen Tag auf der Anlage. Die Kleinsten und Neuanfänger durchlaufen hierbei neben dem Spielen mit ihren Trainern einen Koordinationsparcours, die Älteren messen sich in verkürzten Matches, je nach Alter im Klein- oder Großfeld. Unter Downloads findet sich das offizielle Anmeldeformular für alle Eltern und Kinder, das auch per E-Mail versendet wurde.

TuS-Spieler Benedikt Busch verteidigt seinen Titel bei den Kreismeisterschaften

Benedikt Busch verteidigte erfolgreich seinen Titel bei den Kreismeisterschaften, die vom TC Meschede Anfang der Sommerferien ausgerichtet wurden. Er darf sich weiterhin Kreismeister der Kategorie Herren 30B nennen. Zu diesem tollen Erfolg herzlichen Glückwunsch!

Kleines, aber erlesenes Teilnehmerfeld bei der Neuauflage des Generations-Cups 2017

Im Rahmen der Feierlichkeiten zum 125-jährigen Vereinsjubiläum richtete die Tennisabteilung des TuS bereits zum vierten Mal das Leistungsklassenturnier "Generations-Cup" auf heimischer Anlage aus.

In diesem Jahr sorgte ein kleines, aber dafür erlesenes Teilnehmerfeld für spannende und teilweise hart umkämpfte Begegnungen. Erwartungsgemäß drang Lokalmatador und TuS-Sportwart Jens Heinemann bis ins Finale vor, musste sich aber dort dem zukünftigen Verbandsligaspieler Louis Knebel vom TC Hilchenbach im Champions-Tiebreak des dritten Satzes geschlagen geben.

Das Foto zeigt die beiden Endspielteilnehmer nach ihrem Match, rechts Sportwart Jens Heinemann.

Tennis-Leistungsklassenturnier des TuS Nuttlar zum 125-jährigen Jubiläum

Auch in den Sommerferien gehen die Feierlichkeiten des TuS Nuttlar zum 125-jährigen Bestehen des Sportvereins weiter. Vom 28.07.17 bis 30.07.17 findet in Kooperation mit dem TV Ostwig der "Generations-Cup" im Nuttlarer Tennispark statt.

Los geht es am Freitag ab 16 Uhr, die Endspiele der verschiedenen Konkurrenzen sind dann für den Sonntagnachmittag geplant. Gemeldet werden kann in den Einzel-Konkurrenzen Herren, Herren 30, Herren 50 und Damen bis zum 22.07 über die Internetseite www.mybigpoint.de oder per Mail an TuS-Sportwart Jens Heinemann: jens_heinemann@remove-this.web.de.

Tennisfreunde, TuS-Mitglieder, Nuttlarer und Auswärtige sind herzlich zu diesem Sportevent eingeladen, bei welchem sich TuS-Spieler mit auswärtigen Spielern messen werden. Im Nuttlarer Tennispark stehen für alle kühle Getränke, Gegrilltes und Kuchen bereit, speziell am Samstagabend ist nach den letzten Spielen ab 18 Uhr eine kleine Tennisparty für alle geplant, zu der schon jetzt eingeladen wird.

Einladung zur Frühjahrs-Abteilungsversamlung

Liebe Abteilungsmitglieder,

wir laden euch alle herzlich zur Abteilungsversammlung am 22.3.17 um 19 Uhr in den Gasthof Dalla Valle ein. Folgende Tagesordnung ist geplant, die auf euren Wunsch hin gern noch erweitert werden kann:

1. Begrüßung

2. Genehmigung des Protokolls der Abteilungsversammlung 2016

3. Rückblick Saison 2016 und Winter 2016/17

4. Saisonplanung 2017 (Saisoneröffnung, Jugendturnier, Arbeitseinsätze, Spielbetrieb, Mannschaftspiele, LK-Turnier zum 125-jährigen Jubiläum)

5. Turnusgemäße Wahlen (1. Abteilungsleiter/in, Jugendwart/in)

6. Sonstiges

Auch alle Jugendspielerinnen und Jugendspieler sind herzlich eingeladen.

Sportliche Grüße

Jens, Lars und Christian

Saisonabschluss mit Mixed-Turnier

Hiermit laden wir euch, liebe Abteilungsmitglieder, herzlich zum Saisonabschluss am Freitag, dem 30.09.16 ein. Um 16 Uhr wollen wir Mixed-Paarungen losen und mit viel Spaß ein paar lockere Mixed-Runden spielen. Im Anschluss werfen wir den Grill an und leeren den Getränkekühlschrank.

Das Foto zeigt die Teilnehmer des Saisonabschlusses im Jahre 2010 - lang ists her! :-)

Wir freuen uns auf euer Kommen! Euer Abteilungsvorstand

Großes Dankeschön an Platzwart Dieter Brücher

Seit 2001 sorgte Dieter Brücher dafür, dass die Platzanlage an der Briloner Straße stets in tadellosem Zustand war, nun hat der seine Aufgabe an Heiko Ziegler, direkter Nachbar des Tennisparks, übergeben. Zum Abschied überreichte Abteilungsleiter Christian Wendt im Namen des gesamten TuS einen Präsentkorb und dankte Dieter für die geleistete Arbeit und die vielen Jahre der guten Zusammenarbeit.

TuS Nuttlar putzt sich für drittes LK-Turnier heraus

Am Samstag den 30.07.2016 startet die dritte Auflage des Generations Cups in Nuttlar und Ostwig. Hauptort des Turniers ist wie in den Vorjahren der Tennispark Nuttlar mit seinen 4 Sandplätzen. Interessierte Zuschauer und natürlich die Teilnehmer selbst sind bei Speis und Trank herzlich willkommen!
Gespielt wird in den Konkurrenzen Herren, Herren 30, Damen und Damen 50. Jeder Teilnehmer absolviert 2 Spiele um die begehrten Leistungsklassenpunkte für die LK-Rangliste zu erwerben. Eine Anmeldung ist bis spätestens 24.07.2016 unter www. mybigpoint.tennis.de oder bei Sportwart Jens Heinemann (jens_heinemann@remove-this.web.de) möglich.

Pünktlich zum Turnier zieren 2 neue Sichtblenden den Nuttlarer Tennispark. Besonderer Dank gilt hierbei der Middel Büroeinrichtungen GmbH & Co. KG sowie der Volksbank Sauerland eG, die durch eine großzügige Spende den Erwerb der Sichtblenden ermöglichten.

Sensationelle Leistung von Benedikt Busch

Unsere Nr. 5 der Herren 30-Mannschaft, Benedikt Busch aus Olsberg, erwischte ein ganz starkes Wochenende und konnte sich bei den Kreismeisterschaften am 1. Sommerferienwochenende den Kreismeistertitel in der Herren 30-B-Konkurrenz sichern. Nach Siegen gegen Benedikt Mathweis (TC Esseltal), Detlef Appelhans (TC Neheim-Hüsten) und Frank Welke (SV Lüttringen), die allesamt eine bessere Leistungsklasse als Benedikt besitzen, kann sich unser "Dauerbrenner" nun Kreismeister nennen. Herzlichen Glückwunsch!

 

 

Herren 30 sichern durch Siege gegen Weidenhausen, Gevelsberg und Esseltal den Klassenerhalt

Das Herren 30 Team (Jens Heinemann, Christian Wendt, Heiko Koch, Frank Schwermer, Lars Ekrod, Benedikt Busch, Christian Hesse, Gunnar Schennen) sicherte sich mit 3 Siegen bei 4 Niederlagen in einer schwierigen Saison nach dem letztjährigen Aufstieg den Klassenerhalt in der 1. Bezirksklasse. Bei 7 Spielen in 8 Wochen hoffen die Spieler auf Modusveränderungen im nächsten Jahr.

Ein ausführlicher Saisonbericht findet sich unter der Rubrik "Mannschaften 2016".

Verlegung Saisoneröffnung

Wegen des winterlichen Wetters am Sonntag, dem 24.04.16 findet die Saisoneröffnung am Samstag, dem 30.04 um 11 Uhr statt. Alle Tennisinteressierten und Abteilungsmitglieder sind herzlich vor dem Schützenfest auf ein paar Stündchen in den Nuttlarer Tennispark eingeladen.

Die vorderen beiden Plätze sind dennoch, falls das Wetter doch einmal mitspielen sollte, ab sofort bespielbar (s. Foto)

 

 

Saisoneröffnung mit vielen Attraktionen am 24.04.16

Die Tennisabteilung des TuS Nuttlar lädt alle Abteilungsmitglieder und auch alle an der Sportart Tennis Interessierten herzlich zur diesjährigen Saisoneröffnung ein. Am 24.04.16 um 11 Uhr öffnet der Nuttlarer Tennispark an der Briloner Straße seine Pforten. Bei hoffentlich bestem Tenniswetter kann mit unserem Trainer Manfred Weber kostenlos trainiert werden, die eigene Aufschlaggeschwindigkeit kann gemessen werden, ebenso können feste Trainingsgruppen für den Sommer gebildet werden. Für das liebliche Wohl ist wie immer bestens gesorgt.

Im Vorfeld muss natürlich auf der Platzanlage bei der Frühjahrinstandsetzung immer kräftig angepackt werden (s. Foto) - auch hierfür schon einmal allen Beteiligten einen herzlichen Dank.

Euer Abteilungsvorstand

Abteilungsversammlung der Tennisabteilung

Hallo liebe Tennisfreunde,

zur diesjährigen Abteilungsversammlung am Montag, dem 14.03.16 laden wir sehr herzlich ein. Ab 19 Uhr werden im vereinseigenen Clubhaus die Wahlen zum Abteilungsvorstand und die Saisonplanung für den Sommer 2016 stattfinden.Auch die Terminierung der Arbeitseinsätze zur Frühjahrsinstandsetzung der Anlage werden koordiniert.

Also, eine herzliche Einladung an alle Abteilungsmitglieder

Euer Abteilungsvorstand

TuS-Herren unterliegen dem TC Iserlohn

Gegen eine ganz junge Mannschaft aus Iserlohn konnten unsere Tennis-Herren (Jens Heinemann, Christian Wendt, Heiko Koch, Lars Ekrod; im Doppel Frank Schwermer für Heiko Koch) leider nicht bestehen. Trotz einiger ganz enger Matches, die erst im Champions-Tiebreak oder Tiebreak verloren gingen, mussten sich die TuS-Herren schließlich recht deutlich mit 1:5 geschlagen geben.

Die Weihnachtsfeier ließ man sich dadurch aber nicht kaputtmachen.

Das Team freut sich bei den anstehenden restlichen Heimspielen am 16.1.16 und 13.02.16 auf rege Unterstützung.

Mitgliederbefragung bringt Änderungen und Altbewährtes

Heiko Koch aus Olsberg-Bruchhausen, seit Jahren feste Größe der Herren 30-Mannschaft, kann ihm nächsten Sommer wieder seine Ausdauerfähigkeiten beweisen, denn ab sofort wird der dritte Satz im Herren- und Herren 30-Bereich wieder ausgespielt. Den Champions-Tiebreak gibt es noch bei den älteren Damen und Herren.

Daneben wurde durch die Mitgliederbefragung von Vorständen und Mannschaftsführern ebenfalls vom Westfälischen Tennisverband festgelegt, das Spielen in zwei Mannschaften (Stamm- und Wahlmannschaft) weiterhin zu erlauben. So können gerade kleinere Vereine wie wir weiterhin flexibler Mannschaften melden und uns gegenseitig bei Engpässen aushelfen.

Winterrunde der Herren-Mannschaft bisher sehr erfolgreich

Wie in den letzten Jahren hat die Tennisabteilung auch diesen Winter eine Mannschaft zur Winterrunde in der Bezirksklasse gemeldet. Das aus Spielern der Herren- und Herren 30-Mannschaft des Sommers gebildete Team hat über den Winter sechs Auftritte, zunächst muss drei Mal auswärts (Hagen, Altenseelbach, Neheim) angetreten werden, ab dem 13.12 starten dann die drei Heimspiele der Truppe. Nach den ersten drei Auswärtsspielen kann die Mannschaft mit zwei Siegen und einem Unentschieden aufwarten, so dass die Wintersaison vielleicht sogar mit dem Aufstieg gekrönt werden könnte. Für Unterstützung bei den Heimspielen in der Olsberger Tennishalle ist das Team immer dankbar, hier die genauen Termine, die auch im Portal des Westdeutschen Tennisverbandes (http://wtv.liga.nu = Südwestfalen 2015/16 = Herren 2. BK, Gruppe 18) zu finden sind:

- Heimspiel gegen den TC Iserlohn am 13.12.15 um 12 Uhr (sonntags)

- Heimspiel gegen Grün-Weiß Haspe am 16.01.16 um 15 Uhr (samstags)

- Heimspiel gegen die SG Vorhalle 09 am 13.02.16 um 15 Uhr (samstags).

 

 

Aktuelles / Termine

Geänderte Hallenzeiten im Bereich Kinderturnen.

Ab Sonntag, 9. Sept. 2018 startet die Radsport-Abteilung wieder ab 10.00 Uhr ihre Touren.

Ehrung von Franz-Josef Bathen mit der Sportplakette des Landes NRW

Für das Kinderturnen im TuS werden Übungsleiter gesucht.

Der TuS Nuttlar bietet, in Kooperation mit der Frauengemeinschaft, erstmalig YOGA im Pfarrheim Nuttlar an.